blueSmart: Modul 1

Die Systemgrundlagen verstehen und anwenden

Sie haben bisher noch keine speziellen Vorkenntnisse zu blueSmart, möchten aber die Grundlagen unseres Schließsystems kennenlernen? Mit unserer Schulung ermöglichen wir Ihnen einen Einstieg in die Welt von blueSmart.

Erste Schritte mit blueSmart

Sie sind Fachhändler und kennen unser blueSmart System noch nicht? In dieser ersten Schulung lernen Sie die Grundlagen unseres blueSmart Schließsystems kennen. Wir stellen Ihnen zuerst die Systembestandteile und deren Einsatzschwerpunkte vor, zeigen Ihnen die Klassifizierung von Zylindertypen und erklären Ihnen die Montagevorgaben. Im zweiten Teil der Schulung erlernen Sie die Grundfunktionen des Systems: die Steuerungselektronik sowie die Timefunktion und Dauerfreigabe.

Ort

Die Schulung findet in Ihren Räumlichkeiten statt.

Dauer

Die Schulung nimmt ca. 3 Std. in Anspruch.*

Kosten

Diese Schulung wird kostenlos angeboten.

Ziel

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage, Ihren Kunden die Komponenten des blueSmart Schließsystems vorzustellen, ihre angedachten Einsatzpunkte zu beschreiben und die Komponenten zu montieren.
Da das Modul 1 die Grundlagen zu blueSmart vermittelt, ist es Voraussetzung für alle weiterführenden Schulungen.

FAQ

Anmeldung zur Schulung:

Um sich zu dieser Schulung anzumelden, füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus oder wenden sich telefonisch an unsere Mitarbeiter.
Auch wenn Sie vorab Rückfragen zu dieser Schulung oder zu unserem allgemeinen Schulungsangebot haben, finden Sie unter den folgenden Kontaktdaten den richtigen Ansprechpartner.

Kontaktformular Schulungen

Schreiben Sie uns bei Rückfragen, für Ihre Anmeldung oder für Feedback zu bereits erfolgten Schulungen.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Sie möchten Ihre Rückfragen lieber telefonisch klären? Unter der folgenden Telefonnummer beantworten wir Ihre Fragen:
T + 49 6192 407-118

Oder Sie schreiben uns eine Mail: zutrittsorganisation@winkhaus.de

* Die genaue Dauer der Schulung ist abhängig vom individuellen Kenntnisstand der Teilnehmer.